Ausspähen von eMail-Empfängern durch Mail-Tracking, unzulässige Mailweiterleitungen, und mehr …

Von Gerd Altmann, Pixabay

Veröffentlichungs-Infos und Updates zum Beitrag: Siehe am Ende des Beitrags. Ich habe den eMail-Newsletter meines gewerkschaftlichen Fachverbands abonniert. Das in diesen Newsletter genutzte Ausspähen der Abonnenten (Tracking) fiel mir schon seit einiger Zeit negativ auf. Bevor ich nachfolgend auf die technischen Aspekte dieses Trackings eingehe, und weitere Erkenntnisse im Rahmen der nachfolgenden Kommunikation mit meiner … weiterlesenAusspähen von eMail-Empfängern durch Mail-Tracking, unzulässige Mailweiterleitungen, und mehr …

Digitale Verantwortungslosigkeit an Schulen: Mailprovider

Immer wieder findet man Lehrkräfte oder auch Personen in der Kultusverwaltung, die Mailkonten von Nicht-EU-Mailprovidern verwenden. Die zugehörigen Mailadressen sind z.B. an folgenden Endungen erkennbar: @googlemail.com, @gmail.com, @yahoo.de, @yahoo.com, @aol.com, @hotmail.com, @live.com, @msn.com, @passport.com, @outlook.com, @icloud.com, @me.com, @mac.com, … u.v.m. Die Endung „.com“ kann dabei je nach Anbieter auch eine Länderdomain annehmen, so dass die … weiterlesenDigitale Verantwortungslosigkeit an Schulen: Mailprovider

LfDI-Baden-Württemberg und Twitter – ist das stimmig?

Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (LfDI) Baden-Württemberg verkündet hier stolz, dass er nun seit einem Jahr auf Twitter vertreten ist. Dabei hat er natürlich und unbestritten eine große Reichweite erzielt, gar kein Thema! Auch die gezeigten Aktivitäten mit knapp 1.000 Tweets in einem Jahr sind respektabel. Andererseits handelt es sich um eine der bzgl. … weiterlesenLfDI-Baden-Württemberg und Twitter – ist das stimmig?

„Wie, du bist nicht bei WhatsApp?“

one-way-street-582635_640_Pixabay_User-geralt_CC0-License

Quelle Beitragsbild: Pixabay, one-way-street-582635, User geralt, CC0-Lizenz Diese Frage wird auch mir sinngemäß immer wieder gestellt. In vielen Gesprächen, privat oder dienstlich, habe ich den Gesprächspartnern versucht zu erklären welche Probleme ich bei der Nutzung von WhatsApp sehe. Verschriftlicht habe ich das bislang nie. Nun habe ich via Mastodon den Blog-Beitrag von Boris Pohler entdeckt. … weiterlesen„Wie, du bist nicht bei WhatsApp?“